Struktur der HLS-Excel-Berechnungsvorlagen

Für die Arbeit mit HLS-Excel-Berechnungsvorlagen benötigen Sie
das Basismodul
, das kostenloser Bestandteil der Downloadpakete ist.

Das Basismodul bildet die Schnittstelle zwischen ihren Eingaben im Arbeitsblatt und den Modulen und sorgt für die Rechenfunktionalität.
Neben grundlegenden Funktionen zur Verwaltung der Module, dem Einrichten der Arbeitsblätter und der Rechengrößen aus den Modulen stellt das Basismodul auch nützliche Funktionen zur Arbeit mit Excel-Tabellen zur Verfügung.

Module - die fachliche Kompetenz

Die Module enthalten zu den jeweiligen Berechnungsthemen die eigentliche fachliche Kompetenz, stellen die Rechengrößen bereit und kümmern sich im Hintergrund um die korrekte Berechnung der mathematischen Abhängigkeiten zwischen den Rechengrößen aus ihren Eingaben. Die Module stehen zum Testen zur Verfügung.

Die Excel-Arbeitsmappe für ihre Berechnung

Ihre Berechnungen nehmen Sie in einem herkömmlichen Excel-Arbeitsblatt vor. Die mit den Modulen zur Verfügung stehenden Rechengrößen können Spalten zugeordnet werden und mit ihren eigenen Blattinhalten verknüpft werden. Ihre Eingabewerte in diese Spalten werden durch das Modul im Hintergrund ohne die sonst übliche Notwendigkeit von Formelverknüpfungen in korrekt berechnete Ergebnisse  umgewandelt. Anwendungsfertige Beispievorlagen sind in den Downloadpaketen enthalten bzw. können vom Modul abgerufen werden.

Module und das Basismodul sind Excel-AddIns
AddIns sind Excel-Arbeitsmappen mit der Dateiendung "xlam", die im Hintergrund arbeiten, für den Anwender nicht sichtbar sind, und deren Funktionalität in Excel eingebunden wird.

Testpaket runtergeladen, wie geht es weiter ?

  • Entpacken Sie das Zip-Archiv an einem Speicherplatz, an dem Sie die Dateien bei regelmäßiger Nutzung auch speichern würden.
    Das Basismodul "merkt" sich die Speicherorte der Module bei der ersten Aktivierung.
    Ändern Sie den Speicherort nachträglich, müssen die Module neu aktiviert werden.

  • Öffnen Sie die Datei "HLSxlBasismodul.xlam"
    die Ausführung von Makros für diese Datei muss zugelassen werden
          siehe Ausführbarkeit von Makros in Excel

Excel-Menüleiste mit Registerkarte "HLS-Excel"
  • Das Excel-Menüband enthält nun die neue Registerkarte HLS-Excel. Die Menüpunkte in dieser Registerkarte sollten beim Auswählen  interagieren. Falls diese leer sind, prüfen Sie die Einstellung zur Ausführung von Makros

  • Öffnen Sie die Module, die Sie testen wollen.
    Der Speicherort wird im Basismodul registriert und Sie können die
    Module und zugehörige Anwendungsvorlagen nun nutzen.

  • Das Basismodul "HLSxlBasismodul.xlam" sollte immer zuerst geöffnet werden.
    Öffnen Sie zu einem geöffneten Modul eine gespeicherte Vorlage und probieren Sie diese aus. Sie können die Vorlage anpassen, als Tabelle mit Ihren Berechnungen wie gewohnt speichern, oder auch als neue wiederverwendbare Vorlage speichern.

gespeicherte Vorlage öffnen
  • Um das Öffnen der Module brauchen Sie sich später nicht mehr zu kümmern, wenn Sie auf vorhandene Anwendungstabellen zurückgreifen.
    Wenn Sie zukünftig Anwendungstabellen öffnen, die Rechengrößen von Modulen enthalten, werden die zugehörigen Module immer automatisch geöffnet (sofern das Basismodul geöffnet und aktiv ist).

Ausführbarkeit von Makros in Excel

Für die Verwendung der HLS-Excel-Berechnungsvorlagen müssen die Makros aktiviert sein.

Makros aktivieren

Die Einstellungen nehmen Sie im Menü Optionen / Trust Center / Makroeinstellungen vor (siehe Bild).

    Beispiel Excel 2016, kann variieren

Makros  sollten aus Sicherheitsgründen nur auf Rückfrage aktivierbar sein, dürfen für die Nutzung  jedoch nicht deaktiviert sein.

Testen Sie die HLS-Excel-Tabellenvorlagen

Zu allen Tabellenvorlagen sind Testversionen mit vollem Funktionsumfang verfügbar.
Ausgiebiges Testen ist ausdrücklich erwünscht.

In den Testversionen gibt es Einschränkungen,
die Sie durch Erwerb einer Lizenz aufheben.

Von Zeit zu Zeit werden Sie daran erinnert, dass Sie sich in einer Testphase befinden.

Weiterhin ist der Zeilenumfang für ihre Berechnungen in der Testversion modulabhängig eingeschränkt.

Bei häufiger, über ein Testen hinausgehender Nutzung, wird um den Erwerb einer Lizenz gebeten.

Eine Lizenz ist gültig für die Nutzung des jeweiligen Moduls 
an einem Unternehmensstandort 
auf beliebig vielen Rechnern.

Genug gelesen ?

Sie wollen endlich selber ausprobieren ?

© 2018 HLS-Excel  created with Wix.com